Oberstimm: Barthelmarkt eröffnet

Ingolstadt (intv) Der Barthelmarkt 2013 ist eröffnet. Beim Anstich griff Bürgermeister Herbert Nerb routiniert zum Hammer. Doch das Bier blieb aus. Bange Minuten, erwartungsvolle Blicke. Dieses Jahr gelang das Anzapfen erst beim dritten Anlauf, mit Fremdeinwirkung. Am Schluss fließt „der Sud“ dann doch, die Lokalprominenz kann endlich anstoßen. Oberstimm ist wieder im Ausnahmezustand. Das kleine Örtchen südlich von Ingolstadt erwartet dieses Jahr bis zu 200.000 Besucher. Eines der größten und ältesten Volksfeste Bayerns ist also feuchtfröhlich eröffnet. Vier Tage Barthelmarkt liegen vor uns. Wir berichten selbstverständlich auch in den nächsten Tagen, unter anderem vom traditionellen Barthelmarkt-Montag mit Roßmarkt, wenn in aller Frühe wieder die Bierzelte gestürmt werden.