Nordbräu spendet 7.000 Euro

Ingolstadt (intv) Gleich fünf karitative Einrichtungen und Vereine können sich über ein vorweihnachtliches Geldgeschenk freuen. Die Ingolstädter Firma Nordbräu hat sie bei der bereits zum dritten Mal durchgeführten Weihnachtsspendenaktion bedacht. Im gemütlichen Rahmen wurden 7.000 Euro an die Lebenshilfe Werkstätten der Region 10 GmbH, der Caritas, dem Peter-Steuart-Haus, den Familien in Not e.V. und dem Insel-Förderverein für psychisch kranke Menschen übergeben. Mit zusätzlichen 2.500 Euro wurde das Hollerhaus Ingolstadt bedacht. Diese wurden bereits bei der Charity-Gala Winterzauber übergeben.