„Nightfever“: Offene Kirche in den Abendstunden

Ingolstadt (intv)  – In der St. Moritz Kirche in der Ingolstädter Altstadt hatten Passanten am Samstag Abend die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden, ein Gebet zu sprechen oder beim Lobpreis mitzumachen. Mit diesem Konzept der Offenen Kirche sollen Jugendliche angesprochen werden, die mit der Kirche sonst weniger Kontakt haben. Entstanden ist „Nightfever“ im Anschluss an den Weltjugendtag 2005 in Köln.