Niedrigste Arbeitslosenquote bundesweit

Ingolstadt (intv) 2,9 Prozent und damit die niedrigste Arbeitslosenquote einer Großstadt bundesweit – mit diesen Zahlen kann die Stadt Ingolstadt im Juni glänzen. Aber auch in der Region können sich die Arbeitsmarktzahlen sehen lassen. Mit 1,9 Prozent ist die Quote in der Region 10 genau so niedrig wie im Vormonat.

Die genauen Zahlen der einzelnen Landkreise für Sie im Überblick:

Stadtgebiet Ingolstadt: 2,9 %

Landkreis Eichstätt: 1,2 %

Landkreis Neuburg-Schrobenhausen: 1,8 %

Landkreis Pfaffenhofen: 1,7 %

Landkreis Neumarkt: 1,7 %

Gesamtbezirk Weißenburg: 2,9 %

 

Ein Tipp für alle, die noch auf der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle sind: Am 06. Juli findet in der Agentur für Arbeit in Ingolstadt der Aktionstag „Hol dir deine Ausbildungsstelle“ statt.