Niederlage im ersten Heimspiel: FCI verliert gegen Dortmund mit 0:4

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 hat sein erstes Heimspiel in der ersten Fußball-Bundesliga mit 0:4 gegen Borussia Dortmund mit 0:4 verloren. Die Gäste aus Dortmund dominierten das Spiel über weite Strecken. Für den BvB trafen Ginter, Reus (Foulelfmeter), Kagawa und Aubameyang. Ingolstadt ist in der Tabelle jetzt auf Rang 8. Nächsten Samstag sind die Schanzer zum bayerischen Derby in Augsburg zu Gast.