Nichts für schwache Nerven

Nichts für schwache Nerven

Schrobenhausen (intv) Premiere für den Schrobenhausener Kraftsport. Zum ersten Mal stemmt der Athletik Club Olympia in der Bayernliga Gewichte. Zwei Wettkampftage sind für den Kraftdreikampf angesetzt – der erste am vergangenen Samstag. Fünf Mannschaften traten gegeneinander an, zwei davon aus den Reihen des AC Olympia. Kniebeugen, Bankdrücken, Kreuzheben – der Dreikampf ist nichts für schwache Nerven. Aber anders als viele vielleicht vermuten, auch keine reine Männersache.  Bestes Beispiel: Nicole Wittmann vom ACO.

Einen ausführlichen Bericht zum Kraftdreikampf in Schrobenhausen mit allen Ergebnissen des ersten Wettkampftages sehen Sie heute Abend ab 18 Uhr in der intv teleschau.