Newcastle Summit macht Schule – Neuburger Mittelschüler produzieren Videobotschaft für Shinshiro in Japan

Neuburg (intv) Japanisch steht eigentlich nicht auf dem Stundenplan der Neuburger Mittelschule im Englischen Garten, doch für ein besonderes Filmprojekt lernten Sechstklässler jetzt freiwillig Begrüßungsformeln aus dem Land der aufgehenden Sonne. Der Grund für den Fremdsprachenunterricht: Die Neuburger Schüler drehten ein Video für eine Schulklasse im japanischen Shinshiro – das bedeutet ebenfalls Neuburg. Shinshiro ist eine der Partnerstädte Neuburgs, die sich an einem weltweiten Treffen, dem „Newcastle Summit“ beteiligen. Im vergangenen Jahr war  Shinshiro Gastgeber des Neuburg Gipfels – Grundschüler aus der Stadt produzierten ihrerseits ein Video als Erinnerung an das Treffen. Diese Idee griff Rüdiger Vogt, Neuburgs zweiter Bürgermeister, auf, die Mittelschüler machten sich ans Werk. Der fertige Videofilm wurde gestern zum ersten Mal in der Mittelschule präsentiert.