Neuzugang FC 04: U20-Nationalspieler Philipp Hofmann

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt 04 vermeldet eine Woche vor Saisonstart seinen vierten Neuzugang. Der sechsfache U20-Nationalspieler Philipp Hofmann wird für zwei Jahre von Schalke ausgeliehen. Der 20-jährige Stürmer konnte bereits in der letzten Spielzeit als Leihgabe mit sieben Treffern für den SC Paderborn in der Zweiten Liga Fuß fassen.

Die 1,94 m Sturmhoffnung war auch vom Erstligisten HSV umworben und ist nun eine weitere Offensiv-Alternative für Trainer Marco Kurz. Hofmann wurde 2012 mit den Königsblauen Deutscher A-Jugendmeister, beim 2:1-Finalsieg gegen den FC Bayern München markierte er den Siegtreffer. In der U20 DFB-Auswahl kann der gebürtige Arnsberger in bisher sechs Auftritten drei Tore vorweisen.