Neujahrsempfang des Jagdgeschwaders

Neuburg (intv) Seit März 2013 Jahres steht der größte Arbeitgeber der Stadt unter neuer Führung. Nach fünf Jahren im Dienst als Kommodore wurde Andreas Pfeiffer verabschiedet und übernahm Oberst Frank Gräfe das Traditionsgeschwader der Luftwaffe. Im Rahmen des Neujahrsempfangs gestern blickte Frank Gräfe auf sein erstes Jahr als Kommodore im Geschwader zurück und erläuterte die Pläne des Verbandes für 2014. In diesem Jahr wird auch der Antrittsbesuch der neuen Verteidigungsminsterin Ursula von der Leyen erwartet, für die Ministerin hält das Geschwader eine Überraschung parat. Eine Lagebesprechung gestern Nachmittag im Taktischen Luftwaffengeschwader 74 – derzeit wird ein ehemaliges Unterkunftgebäude für Mannschaften umgebaut. Allerdings ziehen dort in Zukunft keine Soldaten ein, sondern der Soldatennachwuchs. Das Geschwader rüstet auf Eigeninitiative um – es entsteht die erste Kindertagesstätte des fliegenden Verbandes.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar