Neujahrsempfang auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels

Hohenfels (intv) Wir wissen noch nicht was das Neue Jahr alles bringt, aber wir wissen, wie es in vielen Städten und Gemeinden beginnt. Mit traditionellen Neujahrsempfängen. Auch auf dem Truppenübungsplatz in Hohenfels lud die US-Army am Donnerstag ein zur „New Year’s Reception“, um mit den Anrainergemeinden, sowie Repräsentanten aus Politik, Militär, Justiz, Polizei, Feuerwehr und Kirche auf das neue Jahr anzustoßen. Unter den Gästen auch Staatssekretär Albert Füracker und der Neumarkter Landrat Willibald Gailler. In einer kurzen Rede blickte Oberst Thomas H. Mackey auf das vergangene Jahr auf dem Truppenübungsplatz zurück: „2015 war ein sehr anstrengendes Jahr für uns. Und kein Sorgen, wir haben auch für das kommende Jahr ebenfalls ein volles Programm vorbereitet. In ein paar Tagen werden wir die multi-nationale Übung „Allied Spirit IV“ beginnen, die bis Ende Januar läuft“. Auch freute er sich mitteilen zu können, dass das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest in Hohenfels auch 2016 im April wieder stattfinden wird.