Neuer Fünf-Euro-Schein macht Probleme

Schrobenhausen (intv) Einige Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn erkennen den neuen Fünf-Euro-Schein nicht. Betroffen ist im Sendegebiet laut Bahn allerdings nur der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Dort hatte man zu wenig Zeit, um alle Ticketautomaten mit der neuen Erkennungssoftware auszustatten, sagte ein Bahnsprecher INTV. Bis Ende Mai sollten die Probleme behoben sein, solange könne man ohne Aufpreis im Zug eine Fahrkarte kaufen.