Neuer „alter“ Oberbürgermeister in Neuburg

Neuburg (intv) Bernhard Gmehling bleibt Neuburgs Oberbürgermeister. Er hat mit 59 Prozent die absolute Mehrheit erreicht und darf sich nun auf weitere sechs Jahre an der Rathausspitze freuen. Obwohl Gmehling bei der Wahl 2008 ein Traumergebnis von mehr als 70 Prozent erreichte, zeigte er sich überglücklich über sein Ergebnis. Sein wohl größter Konkurrent, Hans Habermeyer, hat 23 Prozent der Stimmen bekommen. Obwohl er im Vorfeld ankündigte, in eine Stichwahl mit Gmehling ziehen zu wollen, zeigte er sich zufrieden mit seinem Ergebnis. Die Neuburger SPD hat sich allerdings sicherlich etwas mehr erwartet: Horst Winter konnte nur 13,4 Prozent der Wähler überzeugen.