Neue Unterführung am Hauptbahnhof

Ingolstadt (intv) Oberbürgermeister Christian Lösel hat heute den neuen Fußgängertunnel am Ingolstädter Hauptbahnhof eröffnet. Damit ist es ab sofort möglich, vom Parkhaus Hauptbahnhof Ost direkt zu den Gleisen zu gelangen. Außerdem verbindet die Unterführung den Stadtteil Ringsee mit dem Südviertel. Die Baumaßnahmen haben im Mai 2014 begonnen, der Tunnel hat eine Länge von 125 Metern. Die Gesamtkosten für das Projekt betragen 14 Millionen Euro.