Neue Stromleitungen: Haunwöhrer Straße in Ingolstadt halbseitig gesperrt

Ingolstadt (intv) Alle Autofahrer, die im Ingolstädter Süden unterwegs sind, sollten ab morgen den 22.11.2018 gegebenenfalls mehr Fahrtzeit einplanen. Wegen Bauarbeiten ist die Haunwöhrer Straße halbseitig gesperrt.

Zwischen der südlichen Ringstraße und der Apianstraße verlegen die Stadtwerke Ingolstadt ab 22.11.2018 neue Stromleitungen. Für circa fünf Wochen ist deshalb die Haunwöhrer Straße in diesem Abschnitt halbseitig gesperrt. Autofahrer die von der Stadtmitte kommend in den Süden fahren möchten, müssen bis voraussichtlich Ende Dezember auf die Münchener Straße ausweichen. Stadteinwärts bleibt die Haunwöhrer Straße offen.
Anwohner müssen sich keine Sorgen machen. Die Anfahrt zu den Grundstücken ist gewährleistet.