Neue Schulsporthalle für Postbauer-Heng

Postbauer-Heng (intv) Eine Weltmeisterschaftsteilnehmerin drehte sich in einem Metallreifen elegant über den Sporthallenboden. Das „Duo Ingravido“, mit Frank Schmidpeter und Pierre Pütz, hob mit faszinierender Akrobatik die Schwerkraft auf. Die Einweihungsfeier der neuen Schulsporthalle der Erich Kästner Schule Postbauer-Heng, zeigte am Samstag bunt und kurzweilig auf, welches Potential in der modernen Dreifachsporthalle steckt, die auch durch ihre luftige Architektur, mit rotem Innenleben überzeugt. Im Anschluss an die sportlichen Programmpunkte, erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe von Architekt Dimitrios Kogios an Horst Kratzer, 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Postbauer-Heng. Auch der ökumenische Segen wurde der neuen Schulsporthalle gespendet, durch Pfarrerin Cornelia Dinkel und Pfarrer Markus Fiedler. Umrahmt wurde die Einweihungsfeier von der Marktkapelle Postbauer-Heng.