Neue Grundschule in Neuburg – Stiftung Studienseminar und Diözese Augsburg stellen Pläne vor

Neuburg (intv) Eine Kooperation zwischen der Stiftung Studienseminar in Neuburg und dem Schulwerk der Diözese Augsburg stellt die Weichen für ein neues Schulprojekt in Neuburg. Geplant ist die Gründung einer katholischen Grundschule mit reformpädagogischen Konzept. Die neue Einrichtung soll den Namen St-Franziskus-Schule tragen – der Unterricht im Studienseminar soll im Schuljahr 2021 starten. Zuvor wird das Gebäude in  einer zweijährigen Umbauphase modernisiert, Start der Sanierung soll im Herbst 2018 sein. Im September 2018 will man auch mit dem Unterricht einer ersten Klasse beginnen – diese soll provisorisch in der Maria Ward Schule untergebracht werden. Über ihre Pläne sprachen die Kooperationspartner jetzt mit den Medien.