Neue Crash-Halle eingeweiht

Großmehring (intv) Geht`s um Automobile bestimmt aktuell die Frage nach dem Antrieb der Zukunft die Diskussion. Ob Verbrennungsmotor oder Elektroantrieb – die Weichenstellung ist noch offen. Weitghend einig sind sich die Experten wenn es um die Fahrzeugsicherheit geht. Da herrscht Handlungs- und Forschungsbedarf.. Mit einer neuen Crashanlage ergänzt jetzt ein Hamburger Unternehmen die regionale Angebotspalette. Auf etwa 10 000 Quadratmeter Fläche lassen sich alle Arten von Zusammenstößen einrichten und analysieren. Kostenpunkt: 25 Millionen Euro