Neuburger Stadtrat formiert sich

Neuburg (intv) Die Kommunalwahl im März hat für einige Veränderungen im Neuburger Stadtrat gesorgt – am Dienstag Abend formierte sich das Gremium neu. Sieben von 30 Stadtratsposten mussten neu besetzt werden – die freien Wähler und die Grünen erhielten eine Sitz mehr, CSU und SPD verloren dagegen einen Mitstreiter im Rathaus. Richtig bitter wurde es für die Sozialdemokraten, die Genossen verloren auch noch das Amt des dritten Bürgermeisters.