Schwerer Fahrradunfall

Neuburg (intv) Eine 38-jährige Autofahrerin aus Burgheim fuhr laut Polizei am frühen Samstagabend die Georgistraße ortseinwärts als plötzlich ein 15-jähriger Fahrradfahrer unter Missachtung der Vorfahrt von rechts aus dem untergeordneten Fallweg einfuhr. Trotz Vollbremsung und Ausweichen nach links erfasste die Frau den Radfahrer mit der Fahrzeugfront. Dieser stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Sein Zustand hat sich zwischenzeitlich stabilisiert.