Nervenkitzel inklusive – die Geheimnisse der Wahlhelfer

Ingolstadt (intv)  Von wegen lahmer Wahlkampf – im Schlussspurt ziehen die Kandidaten derzeit noch alle Register. Sehr viel konzentrierter geht es dagegen in den kommunalen Wahlämtern zu. In Ingolstadt werden dieser Tage die gut 1000 ehrenamtlichen Wahlhelfer in ihre Aufgabenfelder eingeführt. Die sind umfangreich, vor allem für Neulinge. Doch auch die Altgedienten nehmen das Angebot an  Nach drei Jahren Wahlpause tut sich schon mal die eine oder andere Lücke auf in den Gepflogenheiten rund um die Wahlurne. Routine kommt als Wahlhelfer nicht auf, ein gewisser Nervenkitzel ab 18 Uhr macht den Job zu etwas ganz besonderem !