Narrwalla feiert 21. Schanzer Donaufest

Ingolstadt (intv) Heute beginnt das 21. Schanzer Donaufest. Um 17.30 Uhr geben die Brunnenreuther Böllerschützen den Startschuss für das bunte Treiben an der Donau. Danach wird der Bieranstich traditionell vom Bundestagsabgeordneten Reinhard Brandl durchgeführt. Ab 18 Uhr spielt die Partyband „Moscitos“ und sorgt für Feierlaune.

Der Freitag beginnt um zehn Uhr mit einem Feldgottesdienst und einer Kräuterbüschelweihe. Dann folgt ein zünftiger, bayerischer Frühschoppen. Musikalisch untermalt wird dies von der Jugendblaskapelle Zuchering. Um 17 Uhr findet das traditionelle Fischerstechen auf der Donau statt. Am Abend sorgt die Stimmungsband „Coconuts“ für einen gemütlichen Ausklang.

Am Samstag startet ab 13 Uhr der Betrieb in Ingolstadt´s größtem Biergarten an der Donau. Um 18 Uhr gibt es wieder Musik von der Gruppe „Musikuss“. Um 22 Uhr lassen die Veranstalter es nochmal richtig knallen. Ein Brillantfeuerwerk wird den Nachthimmel über Ingolstadt verzaubern.

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem Jazzfrühschoppen. Es spielt die Tiny Bubbles Jazzband. Ab 13 Uhr beginnt ein Kindernachmittag mit einem Spielmobil, gestaltet vom Stadtjugendring. Als letzter großer Programmpunkt folgt um 15 Uhr das zweite Nordbräu Donauschwimmen. Ab 17 Uhr klingt das Donaufest mit „Blasmusik aus der Heimat“ aus.