Nachwuchskicker in Aktion

Ingolstadt (intv) Stattet man den jungen Nachwuchsfußballern des VfB Friedrichshofen einen Besuch ab, sieht man vor allem eines – viele fußballbegeisterte Kinder. 25 Jungs und ein Mädchen jagen hier einmal pro Woche in der Schulturnhalle dem runden Leder hinterher. Schließlich wollen die meisten von ihnen einmal so berühmt wie Arjen Robben oder Mats Hummels werden. Sobald es die Temperaturen erlauben, wird der Hallenboden gegen den Rasen getauscht und dann wird sogar an zwei Tagen pro Woche der richtige Umgang mit dem Ball trainiert. Der Spaß steht dabei natürlich immer im Vordergrund. Am kommenden Samstag steht für die kleinen Kicker ein besonders wichtiger Termin an, das Hallenturnier in Karlshuld. Dass sie bei diesem gut abschneiden werden, darin sind sich die jungen Ballkünstler einig. Denn schließlich konnten sie bereits den ein oder anderen Sieg feiern.