Nach Unfall in Pfaffenhofen: E-Bike-Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Pfaffenhofen (intv) Ein schwerer Unfall hat gestern die Rettungskräfte in Pfaffenhofen beschäftigt. Im Kreisverkehr an der Scheyerer Straße stiess ein 72-jähriger Mann, der dort mit seinem Elektrorad unterwegs war, mit einem Auto zusammen. Wie der Unfall genau passiert ist, weiß die Polizei bisher noch nicht. Der Radfahrer wurde beim Sturz schwer verletzt und zunächst in die Ilmtalklinik gebracht. Von dort wurde der 72-Jährige dann ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Nach ersten Angaben schwebt er in Lebensgefahr.