Nach Banküberfall in Tegernbach und Uttenhofen: Tatverdächtiger festgenommen

München / Pfaffenhofen (intv) Im November 2017 eine Bank in Tegernbach, ein Jahr später eine im Pfaffenhofener Ortsteil Uttenhofen: die Kriminalpolizei hat einen dringend tatverdächtigen Serienbankräuber festgenommen. Auf einer Pressekonferenz hat die Polizei heute über die Raubserie informiert. Der 39-jährige Tatverdächtige soll in den vergangenen drei Jahren elf Banken rund um München überfallen haben. Der Mann erbeutete unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe Bargeld im sechsstelligen Bereich. Bei der Festnahme gestern Nachmittag in München stellte die Polizei diverses Beweismaterial sicher. Die Staatsanwaltschaft Landshut beantragte Haftbefehl.