Musik für den guten Zweck: Das „Rolling Roses“ im Herzogfilmtheater

Schrobenhausen (intv) Eigentlich sollte das „Rolling Roses“ dieses Jahr im Schrobenhausener Jugendzentrum stattfinden. Doch das hat den Organisatoren kurzfristig abgesagt. Jetzt steigt das Benefizkonzert, wie die Jahre davor im Herzogfilmtheater. Am Samstag rocken Bands aus dem Schrobenhausener Land und darüber hinaus wieder für einen guten Zweck.

„Ganz sicher kommen „The Essentials“. Das sind zwei Personen, die sich gerade erst zusammengeschlossen haben. „BOATS“ sind fast jedes Jahr dabei. „Paincake“ sind gerade auf Tour und kommen dabei auch zu uns. Dann kommt wahrscheinlich noch Kevin Kev. Der war früher in einer Band und ist jetzt alleine unterwegs.“, erzählt Isabella Oberhauser vom Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen der Katholischen Landjugendbewegung.

Seit acht Jahren gibt es das „Rolling Roses“ schon, organisiert vom Kreisverband der KLJB. Angefangen hat damals alles im Jugendzentrum. „Da war der Rücklauf zu Beginn noch nicht so groß. Das musste sich erst rumsprechen. Vor vier Jahren sind wir hierher ins Herzogfilmtheater gewechselt. Da haben wir uns dann auch den Namen Rolling Roses zugelegt. Seitdem geht’s bergauf. Von minimum 26 Gäste auf 150 im letzten Jahr.“, freut sich Vorstand Franziska Hofman.

Jeder Besucher tut etwas Gutes. Die Einnahmen spenden die Organisatoren nämlich an zwei Projekte in Brasilien, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Insgesamt hat der Kreisverband schon über 120.000 Euro nach Brasilien geschickt. Franzi und Isi stehen in engem Kontakt mit den Projektinitiatoren und wissen wo das Geld hinkommt. Mit dem „Rolling Roses 2018“ wollen sie nun wieder fleißig Spenden sammeln.

„Um 18:30 Uhr ist Einlass. Um 19:30 Uhr fangen wir dann langsam an. Erst treten die Solokünstler auf und danach die Bands. Im Anschluss ist noch eine Aftershowparty geplant, für alle die noch ein bisschen zusammenhocken wollen.“

Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung an der Stadtmauer und in der Kreuzapotheke in Schrobenhausen. Ansonsten gibt es am Samstag aber auch noch eine Abendkasse.