Musica Baltica

Neuburg (intv) Eine musikalische Reise nach Skandinavien können die Besucher der Neuburger Barockkonzerte erleben. Die älteste Konzertreihe im Bereich der klassischen Musik der Stadt steht nämlich in diesem Jahr unter dem Motto „Klanglandschaften des Nordens“. Gestern Abend war das Auftaktkonzert im Schloss mit einer Gruppe, die schon auf der ganzen Welt ihre Visitenkarte abgegeben hat – das Helsinki Baroque Orchestra.

Das Helsinki Baroque Orchestra ist eines der international aktivsten finnischen Ensembles. Die Alte Musik-Spezialisten sind bereits drei Tage vor ihrem Konzert angereist. „Die haben extra ein Programm nur für Neuburg konzipiert. Musik aus der ganz bekannten Düben-Sammlung“, sagt die künstlerische Leiterin, Jutta Dieing.

Mehr von den 68. Neuburger Barockkonzerten sehen Sie heute Abend in der teleschau und am Samstag ausführlich im Studio Neuburg.