Motorradfahrer verunglückt: 21-Jähriger schwer verletzt

Neuburg (intv) Bei Rennertshofen ist ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Der 21-jährige Neuburger wollte heute Vormittag nach einem Überholvorgang wieder einscheren. Dabei hat er die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Die Maschine schleuderte etwa 100 Meter in einen Acker. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Neuburger in ein Krankenhaus.