Motorradfahrer übersehen

Ingolstadt (intv) Ein 48-jähriger Ingolstädter war am gestrigen Mittwochnachmittag mit seinem VW-Bus auf der Regensburger Straße unterwegs. Als er nach links in die Lessingstraße abbiegen wollte, übersah er einen ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Obwohl der 32-jährige Fahrer der Honda-Maschine noch zu bremsen versuchte, war der Zusammenstoß nicht mehr zu verhindern. Der VW-Bus erfasste den Motorradfahrer, dieser stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 5.000,- Euro.