Motorradfahrer stirbt bei Wettstetten

Wettstetten (intv) Ein 40-Jähriger ist kurz nach neun Uhr mit seinem Motorrad von Wettstetten in Richtung Echenzell gefahren. Als er einen VW Bus überholen wollte, übersah er ein entgegekommendes Auto. Er versuchte noch auszuweichen und zu bremsen. Dabei stürzte der Motorradfahrer allerdings und wurde anschließend frontal von dem entgegekommenden PKW erfasst. Der 40-Jährige starb noch an der Unfallstelle an schweren, inneren Verletzungen. Ein Gutachten soll jetzt den genauen Unfallhergang klären.