Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Eichstätt (intv) Ein schwerer Unfall hat gestern Abend einem Motorradfahrer im Landkreis Eichstätt das Leben gekostet. Ein Bulldogfahrer wollte von einem Feldweg aus in die Kreisstraße bei Wiesenhofen einbiegen und übersah dabei laut Polizeiangaben eine Gruppe von Motorradfahrern. Der erste in der Gruppe, ein 23-jähriger Mann, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte so schwer in den Ladewagen des Bulldogs, dass er noch an der Unfallstelle starb.