Morina gewinnt durch K.O.

München/Ingolstadt (intv) Thaiboxer Dardan Morina hat am Donnerstag Abend bei der Steko’s Fight Night in München seinen Weltmeister-Titel erfolgreich verteidigt. In der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm bezwang der Ingolstädter seinen Konkurrenten Michal Halada (Slovakei) in der zweiten Runde durch K.O.

Schon in der ersten Runde sammelte Morina viele Punkte. Sein 13 Zentimeter größerer Kontrahent hatte kaum eine Chance. In der zweiten Runde drängte Morina Halada immer wieder in die Ecke und teilte ordentlich aus. Halada blutete, wurde angezählt. Kurze Zeit später brach der Ringrichter den Kampf ab.

Es war der 29. Sieg für Morina – der 19. durch K.O. Der Ingolstädter feiert seinen 12. WM-Titel. Die Höhepunkte sehen Sie heute Abend in der teleschau.