Mopedfahrer schwer verletzt

Sengenthal (intv) Ein 17-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der B 299 bei Sengenthal im Landkreis Neumarkt schwer verletzt worden. Der junge Mann wollte hinter einer Autofahrerin von der B 8 auf die B 299 einbiegen. Die Autofahrerin bremste auf dem Beschleunigungsstreifen, um den Verkehr durchzulassen. Dabei fuhr der 17-jährige auf das Auto auf. Bei dem Sturz erlitt er schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.