Monika Röther wird neue Geschäftsführerin am Klinikum Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Der Aufsichtsrat und die Verbandsversammlung des Krankenhauszweckverbands haben heute die neue Geschäftsführung des Ingolstädter Klinikums gewählt. Monika Röther wird zukünftig das Klinikum leiten und somit Nachfolgerin von Alexander Zugsbradl. Die Diplom-Volkswirtin war die vergangenen zwei Jahre an der Spitze der gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg. „Wir haben uns für die beste Kandidatin aus 46 Bewerbern entschieden.“, so Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel. Morgen muss der Stadtrat über den Vorschlag des Aufsichtsrats entscheiden. Wann Röther die Geschäftsführung in Ingolstadt übernimmt, wird noch verhandelt.

(Foto: Klinikum Ingolstadt)