Mitmach-Aktion zum Tag der Liebe

Neuburg a.d. Donau (intv) Was haben Fred und Wilma mit Brad und Angelina gemeinsam? Sie hängen in Neuburgs Innenstadtgeschäften und sind Teil des Gewinnspiels der Valentins-Mitmach-Aktion des Stadtmarketings. Denn am 14. Februar ist wieder der Tag der Liebenden – Valentinstag. Rund um diesen Tag lockt der Einzelhandel vor allem mit Herzschokolade und roten Rosen. Der Verdacht liegt nahe, dass der Valentinstag ein lukrativer Tag für Geschäftsleute ist. In Neuburg springt auch das Stadtmarketing mit ihrer Valentins-Aktion auf diesen Zug auf und will Vorfreude auf den Tag der Liebenden machen. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Gutschein für ein Fotoshooting. Lucas Schmid ist Auszubildender beim Stadtmarketing und hat an der Aktion mitgearbeitet. Er erklärt, wies funktioniert: „Bei der Valentinsaktion hat man eine Teilnahmekarte und man muss den Geschäften, die bei dem Gewinnspiel teilnehmen, 18 Stück an der Zahl, Liebespaare in deren Schaufenster zuordnen. Zum Beispiel trifft man da auf den Oberbürgermeister mit seiner Frau oder Helene Fischer mit Florian Silbereisen. Sinn und Zweck der Aktion ist, Leute nach Neuburg und in die Innenstadt zu bringen und sie zu beleben und um den Geschäftsleuten etwas Gutes zu tun.“

Also Augen offen halten – Das Spiel macht nicht nur Lust auf einen Einkaufsbummel in der Unteren Altstadt, sondern dient auch als Erinnerung, noch das ein oder andere kleine Geschenk zum Valentinstag zu besorgen. Bis zum 16. Februar können die Teilnahmekarten in der Geschäftsstelle des Stadtmarketings abgegeben werden.