Mitglieder-Boom bei der IG Metall Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Nächste Woche lässt die IG Metall erneut die Muskeln spielen – dann beginnt in der bayerischen Metal- und Elektroindustrie die zweite Runde der Tarifverhandlungen. Die bayerische IG Metall sieht den Verhandlungen mit Gelassenheit entgegen. Bestens gerüstet zeigt sich sogar  die Ingolstädter Geschäftsstelle – über 5000 neue Mitglieder geben der Gewerkschaft Rückenwind  und der Führungsriege gleich dazu   fast einstimmig wurden am Samstag die beiden Bevollmächtigten Johann Horn und Bernhard Stiedl  in ihren Ämtern bestätigt.