Mit Kantersieg auf Platz eins

Jetzendorf (intv) Der TSV Jetzendorf hat die Tabellenspitze in der Bezirksliga Oberbayern Nord zurückerobert. Das Team von Harald Maier gewann am Sonntagnachmittag gegen den direkten Konkurrenten SV Nord Lerchenau klar mit 4:0. Alexander Sulzberger (35.), Alexander Schäffler (65./70.) und Maximilian Kreitmair (77.) machten den auch in der Höhe verdienten Sieg mit ihren Toren perfekt. Der TSV Jetzendorf steht nun auf Rang eins mit 16 Zählern. Punktgleich dahinter der SV Lohhof und der SV Manching auf den Plätzen zwei und drei. Das nächste Spiel der Jetzendorfer ist am Sonntag um 17 Uhr in Karlsfeld.