Mit dem Handy auf Entdeckungstour durch Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Jugendliche, die in ihr Smartphone vertieft durch die Innenstadt schlendern – kein außergewöhnlicher Anblick. Jugendliche, die in ihr Smartphone vertieft durch die Innenstadt schlendern, um etwas zu lernen, sind hingegen eher selten anzutreffen. Das könnte sich in Zukunft aber ändern. Denn mit der kostenlosen App „Let’s Geo“ lernen die Nutzer ihre Stadt auf spielerische Art und Weise kennen. Die Schnitzeljagd dauert – je nachdem, wie man sich anstellt – ein bis zwei Stunden. Vor allem in den Pfingstferien eine schöne Freizeitbeschäftigung, nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Familien. Derzeit bietet die App drei verschiedenen Touren durch Ingolstadt. Und wer am Ende alle drei Touren bewältigt hat, der kann mit jeder Menge neuem Wissen glänzen – und hat vielleicht auch ein paar Ecken in der Stadt entdeckt, an die er sonst nicht unbedingt vorbei kommt.