Mit dem Fahrrad sicher durch den Verkehr

Ingolstadt (intv) „Senioren sicher und mobil“ war am Dienstag das Thema einer Veranstaltung auf dem Gelände von Fahrrad Brenner in Ingolstadt. Polizei und Verkehrswacht gaben den Senioren nützliche Tipps zum sicheren Radfahren im Ingolstädter Stadtverkehr. So wurden sie zum Beispiel über die Größe des toten Winkels von Bussen aufgeklärt und konnten in Parcours ihre Fähigkeiten auf dem Rad testen. Zudem wurde ein kostenloser Sehtest und die Erprobung von E-Bikes angeboten. Die Aktion hat zum Ziel, Radfahrunfälle im Stadtgebiet, an denen überdurchschnittlich oft Senioren beteiligt sind, zu minimieren.