miba 2015: Startschuss fällt am 21. März

Ingolstadt (intv) Eine Mischung aus Messe und Event – das ist die Mittelbayerische Ausstellung. Im Zwei-Jahres-Rhytmus lockt die miba Besucher aus Nah und Fern, am 21. März geht die größte Messe Mittelbayerns in die 25. Runde. Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte Veranstalter Heinrich Sandner heute Nachmittag unter anderem über Aussteller, Aktionen und Höhepunkte. Neun Tage lang werden mehr als 400 Vertreter aus Handwerk, Landwirtschaft, Gesundheitswesen und vielen weiteren Bereichen interessierte Besucher mit Informationen versorgen und ihnen Rede und Antwort stehen. Daneben gilt es verschiedene Themenwelten zu entdecken. Mehr als 80.000 Besucher werden in diesem Jahr auf dem Ingolstädter Volksfestplatz an der Dreizehnerstraße erwartet. Die miba verspricht also auch in der 25. Auflage ein voller Erfolg zu werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar