Meistersinger Akademie in Neumarkt

Neumarkt (intv) Junge internationale Sänger-Elite trifft auf hochkarätige Gastprofessoren, mit dem Ziel die Bühnen der Welt für sich zu erobern. Bereits zum vierten Mal öffnet die Internationale Meistersingerakademie in Neumarkt ihre Pforten. Die Meisterkurse sind Talentschmiede und Sprungbrett zugleich, geben sich in den sechs Wochen der Sommerakademie doch auch internationale Agenten, Opernintendanten und Casting-Direktoren die Klinke in die Hand, um junge Nachwuchstalente für sich zu entdecken. Einige der Meisterkurse im Historischen Reitstadel sind öffentlich, wie der mit Professorin Edith Wiens, künstlerische Leiterin und Seele der Meistersinger Akademie. Die IMA ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Neumarkt, der Julliard School New York und der Hochschule für Musik Nürnberg.