Mehrmals überschlagen

Kösching (intv) Die tiefstehende Sonne wäre einer 40-Jährigen und ihren beiden Kindern gestern Abend beinahe zum Verhängnis geworden. Gegen 20 Uhr war die Frau mit ihrem PKW auf der nördlichen Umgehungsstraße bei Kösching in Richtung Autobahn unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Nachdem sich der PKW mehrmals überschlug, kam er schließlich auf dem Dach zum Liegen. Da alle Insassen vorschriftsmäßig angeschnallt waren, kamen sowohl die Unfallverursacherin, als auch ihre Kinder mit leichten Prellungen und Schnittwunden davon. An dem PKW entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.