Mehrere schwer Verletzte nach Stürzen

Ingolstadt / Pfaffenhofen (intv) EIn Bauarbeiter ist gestern Nachmittag in Ingolstadt fünf Meter in eine Baugrube gestürzt. Die Berufsfeuerwehr rettete den Mann mit Hilfe eines Krans. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Bei Pfaffenhofen ist gestern ein 72-Jähriger mit seinem Mountainbike auf einem geschotterten Feldweg gestürzt. Der Mann brach sich den Oberschenkel und konnte sich nicht mehr bewegen. Er rief um Hilfe. Erst drei Stunden nach dem Unfall fand eine Spaziergängerin den schwer verletzten Rentner. Und ein Motorradfahrer ist gestern Nachmittag auf dem Weg nach Wolnzach gestürzt. Der 19-Jährige aus dem Landkreis Freising kam ohne ersichtlichen Grund von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer.