Mehr Platz für Bücher

Rebdorf (intv) Eine Million Bände haben in dem neuen Magazingebäude der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt Platz. Heute wurde der Magazinbau im Eichstätter Stadtteil Rebdorf offiziell eingeweiht. Professor Dr.Richard Schenk, der Präsident der Katholischen Universität, übernahm die Einsegnung des Neubaus. Mit hochmodernen Regalanlagen, die per Elektromotor verschoben werden, können Bücher und Magazine optimal gelagert werden. Vor allem Zeitschriftenjahrgänge, die älter als 15 Jahre sind und weniger genutzte Bestände werden von der Zentralbibliothek in Eichstätt nach Rebdorf ausgelagert. Ein täglicher Fahrdienst stellt dann sicher, dass bestellte Bücher innerhalb eines Tages an der Ausleihe in der Zentralbibliothek verfügbar sind.