zur sache

Die Wortwahl hat es in sich:
Da ist von Schweinehunden die Rede und von Problembären;
Dereinst brachte auch eine Krampfhenne so manchen Lacher .
Aktuell stehen Dirndlwitze hoch im Kurs.
Politisch korrekt natürlich, schließlich hat es das bayerische Kultkleidungsstück sehr viel tiefer in die Schublade „Schlüpfrigkeit“ geschafft, als es den Hütern der Tradition lieb ist.
Kurz und gut, an Stoff hat es den Parteigrößen nicht gemangelt, die beim Politischen Aschermittwoch in Niederbayern verbal auf den Politischen Gegner eingeschlagen haben.
Am Abend dann waren landauf landab die lokalen Politstars gefragt.
Allesamt eher im kleinen Kreis unter Gleichgesinnten.
Zur Sache mit einer Rückschau auf einen Abend mit Posen, Polemik und Politik.