Zeit und Ewigkeit

Zusammen mit dem jungen Perkussionisten Simone Rubino gestaltete die Audi Jugenchorakademie dieses Jahr ein facettenreiches Programm, das sämtliche Dimensionen des Schlagwerks sowie die vielfältigen Farben und Möglichkeiten eines Chors präsentiert. Unter dem Titel „Zeit und Ewigkeit“ stand das Element des Rhythmischen für das Fortschreiten der Zeit und die Vergänglichkeit, das Klangliche für die Darstellung des Zeitlosen. Zeitgenössische Werke, darunter eine Auftragskomposition des Neuburger Komponisten Tobias PM Schneid, erklangen ebenso wie traditionelle a capella Musik .