Zamperl & Co

17.09.2015 (intv) Bei unseren letzten Besuchen im Ingolstädter Tierheim hat meine Kollegin Natalie Wiesenberger Bekanntschaft mit vielen Hundepaaren gemacht, die nur im Doppelpack vermittelt wurden. Leider kein einfaches Unterfangen – denn zwei Hunde bedeutet natürlich auch doppelt so viel Arbeit. Doch gestern wurde sie mit positiven Neuigkeiten überrascht – denn sowohl die beiden Dackelsenioren Sandy und Maxl als auch die hübschen Altdeutschen Schäferhunde Cody und Blacky haben ein neues Zuhause gefunden. Leider gibt es im Ingolstädter Tierheim aber noch viele weitere Zamperl, die sich nichts sehnlicher als einen eigenen Besitzer wünschen.