Zamperl & Co.:

13.08.2105 (intv) Normalerweise schwebt Reporterin Natalie Wiesenberger immer auf Wolke sieben, wenn sie für unsere Tiervermittlungsserie „Zamperl & Co.“ unterwegs ist. Dieses Mal musste sie im Ingolstädter Tierheim aber fast ein paar Tränen verdrücken. Der Grund: Ein altes Dackelpärchen, deren Frauchen vor kurzem verstorben ist.