Wirtschaftsminister Aiwanger auf Handwerksmesse in Neumarkt

Neumarkt (intv) Starkes Handwerk trifft auf Fachkräftemangel. Die meisten Handwerksbetriebe sind auf der Suche nach Azubis. Die Stadt Neumarkt hat dem Handwerk an diesem Wochenende deshalb eine Plattform für die Nachwuchswerbung geschaffen, mit der Messe „Zukunft Handwerk Neumarkt“. Eröffnet wurde die Ausstellung heute Mittag von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, der dabei auch seine handwerklichen Qualitäten unter Beweis stellen konnte. Die Handwerksmesse „Zukunft Handwerk Neumarkt“, die am 17. und 18. Mai stattfindet, soll den Besuchern die Vielfalt, Möglichkeiten und Perspektiven für eine eigene berufliche Zukunft im Handwerk näher bringen. Organisiert wird die große Ausstellung vom Amt für Wirtschaftsförderung.