Wieder kein Sieg

Kiel/Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt wartet weiterhin auf einen Sieg. In Kiel haben die Schanzer gestern Nachmittag eine 2:0 Führung verspielt. Die Partie an der Ostsee endete 2:2 unentschieden. Die Ingolstädter waren lange Zeit überlegen und hatten auch mehrere Chancen. Erst in der zweiten Hälfte erzielten Neumann und Ananou die beiden Führungstreffer. Das Anschlusstor für Kiel fiel wenige Minuten später, der Ausgleichstreffer kurz vor Ende des Spiels. Der FC Ingolstadt bleibt am Tabellenende, jetzt mit zwei Punkten Rückstand auf die nächsten drei punktgleichen Teams.