Wetter vom 17.09.2016

Der Sommer scheint nun endgültig vorbei zu sein. Schon für heute Nacht wird vor Unwettern gewarnt. Bei Regengüssen sinken die Temperaturen auf bis zu 13 Grad.

Auch am Samstag dürfen Sie den Regenschirm nicht vergessen. Der leichte Regen vom Morgen wird bis zum Abend immer heftiger. Die Höchsttemperaturen liegen bei kühlen 18 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Die nächsten Tage bleiben verregnet. Bis zum Start in die neue Woche bekommen wir wenig Sonne zu sehen. Erst ab Dienstag hört es auf zu regnen.
Es wird herbstlich kalt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 18 Grad, in der Nacht kühlt es ab auf bis zu 9 Grad.